Gratisproben fĂĽr Ihr Baby erhalten

Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine optimale Entwicklung. Viele setzen deshalb von Anfang an auf eine bewusste Ernährung sowie eine umfassende Pflege.

Doch wer kann schon von sich behaupten, stets auf dem Laufenden zu sein und alle neuen Produkte der zahlreichen Hersteller zu kennen.

Die Fülle an unterschiedlichen Artikeln für Babys macht die Auswahl nicht unbedingt leichter. Vor allem diejenigen, die zum ersten Mal Eltern geworden sind, fühlen sich rasch überfordert. Doch man muss längst nicht jedes Produkt, das interessant erscheint, sofort kaufen. Nutze stattdessen die kostenlosen Proben, die von den Unternehmen angeboten werden.

Marktforschungsunternehmen versenden ebenfalls Gratisproben, die von den Empfängern dann getestet und bewertet werden sollen.

Produkttester-Portale

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter
Meinungsstudieab 20 €Prämien, Gutscheine, ProdukttestsTestzum Anbieter

Vorteile von Gratisproben fĂĽr das Baby

In Ruhe zu Hause testen

Durch die Zusendung verschiedener Proben, erhält man einen einfachen Einblick in derzeit aktuelle Produkte aus den Bereichen Schwangerschaft und Baby. Man kann alles in Ruhe zu Hause testen und muss nicht, wie in einem Geschäft, direkt entscheiden, ob man etwas kauft oder nicht.

Verträglichkeit überprüfen

Natürlich spart man durch die Gratisproben auch entsprechend Geld. Beim Ausprobieren lässt sich ebenso feststellen, ob Ihr Kind die Produkte mag und verträgt.

So kann man Baby Produktproben anfordern

Willkommenspakete

Ein sehr einfacher Weg, um an Produktproben zu kommen, sind die sogenannten Willkommenspakete. Namhafte Unternehmen stellen kleine Sets mit Baby Gratisproben, Broschüren sowie Geschenken für den Nachwuchs zusammen. Nach erfolgter Anmeldung versenden die Firmen einmalig, manche sogar mehrfach, diese praktischen Päckchen.

Werbekampagnen

Spezielle Werbekampagnen, beispielsweise fĂĽr neu entwickelte Artikel, sind oft zeitlich begrenzt. Hinweise finden sich in der Regel auf den entsprechenden Webseiten der Hersteller. Hier heiĂźt es, schnell zu reagieren. Meist genĂĽgt es, das hinterlegte Formular mit den notwendigen Daten auszufĂĽllen.

E-Mails

E-Mails sind schnell geschrieben. Wenn man nichts dem Zufall überlassen und Produkte ausgesuchter Unternehmen ausprobieren möchten, wendet an sich direkt an diese Firmen. Das Anschreiben sollte neben der Adresse auch das Alter des Kindes beinhalten.

Was wird von den Herstellern verschickt?

In erster Linie handelt es sich bei den Baby Proben wie auch bei den Gratisproben Schwangerschaft um Artikel aus den Bereichen Ernährung und Pflege. Babybrei und Milchpulver kommen in verschiedenen Sorten, Cremes, Feuchttücher oder Shampoo natürlich ebenso.

Die meisten Artikel sind keine Originalgrößen, aber dennoch in ausreichender Menge, um sie ausgiebig testen zu können. Von manchen Firmen gibt es zusätzlich kleine Präsente in Form eines Spielzeugs. Die Babys dürfen sich beispielsweise über ein Kuscheltier, eine Rassel oder den ersten eigenen Greifling freuen.

Sind die Babyprodukte kostenlos?

Die meisten Unternehmen bieten sowohl die Proben als auch den Versand gratis an. Es fallen also keine Kosten an. Dennoch sollte man stets die Bedingungen genau lesen, bevor man das ausgefĂĽllte Formular absendet.

Hier bekommt man Baby Willkommenspakete

Nicht immer muss man die Geburt des Kindes abwarten, um sich für einen Baby Club anzumelden. Manchmal ist es durchaus möglich, die Formulare bereits in der Schwangerschaft online auszufüllen.

babyservice.de
Der kostenlose Nestle Babyservice spricht Schwangere sowie Eltern mit Kindern bis zu einem Alter von acht Monaten an. Verschickt werden verschiedene Proben von Bübchen und BEBA Folgemilch. Zusätzlich erhalten Sie regelmäßig per E-Mail die Club-Post mit wertvollen Informationen.

humana.de
Bonus und mehr heißt das Programm bei Humana, das auf das Neugeborene zugeschnitten ist. Anmeldungen sind ab dem 9. Monat der Schwangerschaft bis zum Ende des zweiten Lebensjahres des Kindes möglich. In der Baby-Post, die gesondert angefordert werden muss, befinden sich Produktproben, Informationen und wechselnde kleine Geschenke. Außerdem können Eltern Probierpakete mit acht individuell auswählbaren Proben gegen einen Betrag von drei Euro bestellen.

milupa.de
Zur Anmeldung bei MyMilupa sind lediglich deine sowie die Daten des Kindes erforderlich. Das Ganze funktioniert auch während der Schwangerschaft, indem Du einfach den errechneten Geburtstermin einträgst. Neben Proben von Milupa erhält man ebenso einige kostenlose Pampers, Windeln zugeschickt.

aptawelt.de
Unter dem Menüpunkt Willkommensgeschenk findet man bei Aptawelt ein Formular, in das man persönliche Angaben sowie Informationen zum Kind eingibt. Gleichzeitig wählt man hier das Geschenk des Herstellers aus. Zur Wahl stehen eine schöne U-Heft-Schutzhülle, sowie eine attraktive Mutterpassschutzhülle.

hipp.de
Auch Hipp möchte Dich überraschen und bietet eine kostenlose Teilnahme im Baby-Club an. Es erwarten Dich verschiedene Produktproben und kleine Präsente in Form eines Namen-Stickers, sowie Coupons zum späteren Einlösen beim Kauf der Hipp Babynahrung.

bebivita.de
Beim Hersteller der Babykost gibt es einen speziellen Bereich für den Bebivita Club auf der Webseite. Nach der Registrierung kann man sich hier an unterschiedlichen Aktivitäten beteiligen. Vielleicht möchtest Du dich mit kleinen Liebling am Fotowettbewerb beteiligen oder beim Flohmarkt Kleidung des Kindes anderen Eltern anbieten.

Als Extra erhält man natürlich auch ein Willkommenspäckchen, in dem sich Kostproben des Unternehmens sowie ein praktischer Breilöffel befinden. Der monatlich erscheinende Elternbrief unterstützt Dich mit wichtigen Themen und Ratgebern.

dm.de
Glückskind nennt sich das Vorteilsprogramm der Drogeriekette DM. Anmelden können sich Schwangere, aber auch Eltern, deren Kind bereits das Licht der Welt erblickt hat. In der Schwangerschaft bekommt man einen schönen Organizer zugesandt, der Dir bei der Terminplanung hilft.

Neugeborene erhalten ein prall gefülltes Köfferchen mit vielen attraktiven Produktproben und Rabattcoupons. Außerdem darf sich das Kind bis zu seinem 12. Lebensjahr über ein Geschenk zu seinem Geburtstag freuen.

rossmann.de
Der Babywelt-Club von Rossmann lädt ein, die verschiedenen Vorteile des Programms kennenzulernen. Werdende und bereits frisch gebackene Eltern erhalten die Vorfreude Tasche oder das Hurra-Paket mit Proben, Broschüren und einem kuscheligen Spielgefährten für den Nachwuchs. Auch zum ersten und zweiten Geburtstag erwartet die Kleinen ein schönes Präsent.

Weitere Gratisproben und Willkommenspakete fĂĽr Babies:
budni.de
mambaby.com
pampers.de

FAQ:

Wo bekommt man Proben fĂĽrs Baby?

Hipp, DM GlĂĽckskind, Rossmann Babywelt, Pampers, Bebivita.

Wo bekommt man HiPP Willkommenspaket?

Bei HiPP Baby-Club.

Wo bekommt man Rossmann Hurra Babypaket?

Bei Rossmann Babywelt Club.

Du hast noch offene Fragen? Dann schreib uns einen Kommentar!

Quellen:

Bild: Shutterstock.com/Africa Studio

Dmitry Poborchiy

Dmitry Poborchiy

B. Eng.

Dmitry ist der Gründer von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbständig geworden und beschäftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen für mehr Netto vom Brutto.

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Artikel zum Thema:

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.