Palundu Erfahrungen – Geld mit selbstgemachten Produkten verdienen!

Es gibt viele Möglichkeiten, um im Internet Geld zu verdienen. Eine davon ist Palundu – ein Marktplatz für Handarbeit, auf dem kreative Köpfe ihre Werke zum Kauf anbieten können.

Wie kann man bei Palundu Geld verdienen?

Das Interesse an handgefertigten Produkten, die sich durch ihre Einzigartigkeit und ihre Liebe zum Detail von klassischer Massenware abheben, nimmt immer weiter zu. Diesen Trend macht sich Palundu zunutze, denn hier erhalten Bastler, Künstler und Handarbeitsfans die Möglichkeit, die Ergebnisse ihrer kreativen Arbeit schnell und unkompliziert zu verkaufen.

Sie können einen eigenen Shop errichten, Produkte samt Bildern und ausführlicher Produktbeschreibungen einstellen und zum Festpreis anbieten. Wird das Produkt verkauft, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Sobald der Käufer den Artikel (inklusive Versandkostenpauschale) bezahlt hat, müssen Sie ihn nur noch versenden. Dabei entscheiden Sie vollkommen selbstständig, welche Zahlungsmethoden Sie anbieten und wie hoch Sie die Verpackungs- und Versandkostenpauschale veranschlagen möchten.

Was wird bei Palundu verkauft?

Bei Palundu können Sie nahezu alles verkaufen – sofern Sie es in Handarbeit hergestellt haben. Es gibt eine Vielzahl von Produktkategorien, die Sie beim Einstellen Ihrer Artikel unbedingt berücksichtigen sollten, damit potenzielle Käufer möglichst schnell fündig werden.

Verkaufen Sie beispielsweise selbstgenähte Mode (Hosen, Hemden, Blusen, Kleider etc.), Accessoires (Taschen, Schals etc.), Babyartikel (Spielzeug, Kleidung etc.) oder Dekoartikel wie Kissen, Decken, Kränze oder Vasen.

Auch dann, wenn Sie Künstler sind und Ihre Gemälde und Zeichnungen an den Mann oder die Frau bringen möchten, sind Sie auf Palundu genau richtig. Darüber hinaus haben Sie auf Palundu die Möglichkeit, Ihre eigenen DIY-Anleitungen zu verkaufen. Dies können beispielsweise Häkel- und Strickanleitungen, Nähanleitungen oder Bastelanleitungen sein.

Ist Palundu seriös?

Palundu ist eine seriöse Plattform, die mit vielen bekannten Handelspartnern wie myboshi, WoollyHugs oder KnitPro zusammenarbeitet. Darüber hinaus wurde Palundu bereits in zahlreichen Medien thematisiert, beispielsweise im WDR oder auf Spiegel Online.

Die Plattform hat etwa 10.000 Mitglieder (Tendenz steigend), die mehr als 200.000 handgemachte Produkte anbieten. Eine Besonderheit besteht darin, dass jedes Produkt vor der Veröffentlichung geprüft wird, um sicherzustellen, dass der Käufer auch tatsächlich ein handgemachtes Produkt erhält.

Auch die zahlreichen positiven Nutzerbewertungen zeigen, dass es sich bei Palundu um eine seriöse, empfehlenswerte Verkaufsplattform handelt.

Was kostet die Mitgliedschaft bei Palundu?

Die Anmeldung bei Palundu ist kostenlos und unverbindlich. Sobald Sie sich registriert haben, können Sie Ihrem Shop einen Namen geben und Ihr Profil bearbeiten. Allerdings gilt: Wenn Sie Ihre handgefertigten Produkte verkaufen möchten, müssen Sie eine Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Palundu bietet drei Mitgliedschaftsmodelle an: eine Bonze-Mitgliedschaft (20 Euro für drei Monate), eine Silber-Mitgliedschaft (40 Euro für sechs Monate) und eine Gold-Mitgliedschaft (60 Euro für ein Jahr).

Die Mitgliedschaften unterscheiden sich ausschließlich in der Laufzeit und im Preis, nicht jedoch in den weiteren Konditionen. Unabhängig davon, für welche Mitgliedschaft Sie sich entscheiden, erhalten Sie also Zugang zu allen Bereichen und Funktionen.

Gut zu wissen: Zusätzliche Gebühren für das Einstellen von Produkten sowie Verkaufsprovisionen fallen bei Palundu nicht an.

Was sind die Vor- und Nachteile von Palundu?

Vorteile:

Für Menschen, die ihre handgefertigten Produkte im Internet verkaufen möchten, hat Palundu fast nur Vorteile zu bieten. So kann der Verkäufer unbegrenzt viele Produkte zum Kauf anbieten und diese beliebig lange im Shop belassen, denn es gibt keine Begrenzung der Laufzeit.

Darüber hinaus kann der Verkäufer verschiedene Zahlungsarten anbieten – von der klassischen Zahlung via Überweisung bis hin zu PayPal. Auch die Höhe der Versandkosten und die Versandart legt allein der Verkäufer fest.

Des Weiteren kann er seinen Shop individuell gestalten und sogar Rabatt-Aktionen starten, um seinen Umsatz zu steigern und neue Kunden von seinen Produkten zu überzeugen. Nicht zuletzt profitiert der Verkäufer bei Palundu von einem hilfsbereiten Support, der ihm bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite steht. Sogar ein sogenannter Umzugs-Service wird angeboten, damit der Nutzer seine Produkte von anderen Plattformen zeitsparend und unkompliziert bei Palundu einstellen kann.

Nachteile:

Der einzige Nachteil von Palundu besteht darin, dass Verkäufer mindestens eine Anmeldung als Freiberufler oder für ein Kleingewerbe benötigt. Wenn Sie tatsächlich Gewinn machen möchten, müssen Sie zudem regelmäßig neue Artikel einstellen, damit sich der Mitgliedschaftsbeitrag schnellstmöglich rentiert.

Wie kann man sich bei Palundu registrieren?

Die Registrierung bei Palundu nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Sie müssen lediglich ein Registrierungsformular ausfüllen und unter anderem Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Eine einfache Registrierung ist für Käufer ausreichend – wenn Sie auf Palundu Geld verdienen möchten, müssen Sie hingegen eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Sobald Palundu Ihren Mitgliedschaftsbeitrag verbucht hat, können Sie sofort loslegen, Ihren Shop gestalten, Produkte einstellen und verkaufen.

Fazit zu Palundu

Wenn Sie gerne kreativ sind und die Ergebnisse Ihrer Kreativität zu Geld machen möchten, könnte Palundu die passende Plattform für Sie sein. Für einen kleinen Mitgliedschaftsbeitrag können Sie hier Ihren eigenen Shop einrichten und beliebig viele Artikel zum Kauf anbieten.

Auch der hilfsbereite Kundensupport und die vielen positiven Bewertungen der Nutzer sprechen für Palundu, sodass sich eine Mitgliedschaft durchaus lohnen kann – allerdings nur dann, wenn Sie laufend neue Produkte anfertigen, um diese anschließend gewinnbringend zu verkaufen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (39 Bewertungen, Mittelwert: 2,59 aus 5)
Palundu Erfahrungen – Geld mit selbstgemachten Produkten verdienen!Loading...

Quellen:

Bild: Screenshot palundu.de 07/2019

weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar