Produkttester für Kosmetik werden

Als Produkttester für Kosmetik bekommt man im Lauf der Zeit viele der Top-Produkte und viele neue Produkte in die Hand und kann sie ausgiebig ausprobieren. Zudem wird man laufend auf neue Artikel der bewährten Markenhersteller aufmerksam.

Warum suchen Unternehmen Produkttester für Kosmetik?

Produkttests für Marktforschung

Zum einen geht es Unternehmen im Kosmetikbereich, wie bei Produkttests in allen anderen Bereichen auch, vor allem darum herauszufinden, wie ein Produkt bei Kunden ankommt. 

Der grundlegende Zweck von Produkttests liegt darin, zu erfahren, was Kunden an Produkten mehr und was sie daran weniger schätzen und welche Ansprüche sie an bestimmte Produkte haben.

Für Unternehmen ist das wertvoll zu wissen. Auf diese Weise lassen sich Produkte schaffen, die genau dem entsprechen, was Kunden sich wünschen. Solche Artikel verkaufen sich dann natürlich sehr gut und bringen dem Unternehmen damit große Gewinne und einen Vorsprung gegenüber anderen Marken. Gerade in der Kosmetikbranche ist der Wettbewerb besonders hart und gnadenlos.

Produkttests zu Werbezwecken

Der zweite wichtige Grund, warum Kosmetikunternehmen Menschen zu Produkttests einladen, ist klar Werbung für die eigenen Produkte. Von einem Test verspricht sich das Unternehmen, dass ein Tester auch anderen in seinem Umfeld über das Produkt erzählt und positive Erfahrungen damit weiterträgt. Je mehr Menschen sich im Umfeld des Testers befinden, desto interessanter wird das am Ende für das Unternehmen. 

Auch die Veröffentlichung von positiven Testberichten oder das Teilen von positiven Erfahrungen, die die Tester mit dem Produkt gemacht haben, liegt stark im Interesse der Unternehmen. Gerade in der Kosmetikbranche stehen noch viel mehr als in anderen Branchen die Werbeüberlegungen bei Produkttests weit vorne, wenn es um die Gründe geht, warum sie Produkttests veranstalten. 

Das gilt im Übrigen nicht nur für die Hersteller selbst sondern auch für die Händler im Bereich Kosmetik und Schönheitsprodukte – wie etwa Douglas oder DM.  

Anbieter von Produkttests

AnbieterAuszahlungArt der Auszahlung
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsAnmeldung
swagbucksab 5 €Amazon, Paypal und eGutscheine, ProdukttestsAnmeldung
Mingleab 20 €Konto, Amazon eGutscheine, ProdukttestsAnmeldung
Meinungsstudieab 20 €Amazon eGutschein, ProdukttestsAnmeldung

Welche Kosmetik-Produkte kann man testen? 

Getestet werden können fast alle Kosmetikprodukte auf dem Markt. Es gibt kaum ein Produkt, das nicht schon einmal Gegenstand eines Produkttests war. 

Allerdings stehen nicht immer alle Testprodukte jederzeit zur Verfügung. In der Regel bekommt man Produkte häufig zum Testen, die noch neu auf dem Markt sind und die bislang nur wenige Menschen kennen. Unternehmen versprechen sich davon, dass die Kosmetikt durch die weitergetragenen positiven Erfahrungen schnell weithin bekannt wird und sich dadurch gut verkauft. 

Die Bandbreite von Produkten, die man testen kann, reicht von Lippenstiften über Mascara bis hin zu Luxus-Cremes und Pflegeserien, auch von bekannten Premium-Marken wie Garnier, Maybelline oder Avon. 

Gelegentlich können auch andere Arten von Schönheitsprodukten getestet werden, wie etwa Peeling-Gesichtsbürsten, Epilierer und Ähnliches. Auch hier liegt es im Interesse der Hersteller, dass positive Erfahrungen mit den Produkten zu möglichst vielen Menschen weitergetragen werden. 

Welche Voraussetzungen muss ich als Kosmetik-Produkttester erfüllen? 

Wie bereits vorhin schon erwähnt, steht für viele Unternehmen der Werbegedanke bei Kosmetik-Tests deutlich im Vordergrund. Wer also eine relativ große Zahl an Followern in den sozialen Medien hat, selber einen Beauty-Blog betreibt oder auf seinem Blog unterschiedliche Produkte testet und dazu Berichte veröffentlicht, ist natürlich im Vorteil. 

Influencer bekommen häufig riesige Mengen an Beauty- und Lifestyle-Produkten unterschiedlicher Hersteller, die sie testen und bewerten sollen. Dabei wird erwartet, dass sie ihre Erfahrungen dann öffentlich teilen und so eine klare Empfehlung für die eine oder andere Marke aussprechen. 

Grundlegende Voraussetzung ist ein Dasein als Influencer oder eine riesige Anhängerschaft in den sozialen Medien nicht, um sich als Produkttester für Kosmetik zu bewerben. Man bekommt allerdings mit einer hohen Zahl an Followern deutlich mehr Angebote zum Testen als andere. 

Wie werden Kosmetik-Produkte getestet? 

Wie getestet werden muss, ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich. In vielen Fällen muss eine bestimmte, vorgeschriebenen Pflegeroutine eingehalten werden, damit die Kosmetik wie vorgesehen ihre Wirkung entfalten kann. 

Nach dem vorgeschriebenen Test sollen die Artikel dann bewertet werden. Dafür stellen viele Unternehmen einen Fragebogen bereit, um die Ergebnisse am Ende gezielter und vor allem mit weniger Aufwand auswerten zu können. 

Wichtiger ist den meisten Unternehmen meist aber die Veröffentlichung eines Testberichts, eines Videos oder eines Instagram-Bilds mit entsprechender Beschreibung des Produkts und vor allem mit den positiven Erfahrungen, die vom Tester mit dem Produkt gemacht wurden. 

Darf man Kosmetik nach dem Test behalten? 

Kosmetikprodukte dürfen nach einem Test immer behalten und auch vollständig aufgebraucht werden. 

Das ist in gewisser Weise Bestandteil der Vergütung: man bekommt ein hochwertiges und oft auch teures Pflegeprodukt in gewöhnlicher Packungsgröße, das man so lange benutzen darf, bis die Packung leer ist. 

Anders als bei Gratisproben macht eine volle Packung natürlich deutlich mehr Spaß. Der Wert einzelner Pflegeprodukte, die man zum Testen bekommt, ist dadurch oft recht hoch. 

Sind die Tests für Kosmetik kostenlos? 

Testprodukte aus dem Bereich Kosmetik sind immer völlig kostenlos. Es braucht nichts gekauft oder bezahlt zu werden. Auch Versandkosten fallen in der Regel nicht an. 

Douglas Produkttester werden

Douglas gehört zu den bekanntesten Handelsketten in Deutschland, wenn es um Kosmetik, Beauty und Parfüms geht. Die Handelskette sucht dabei in regelmäßigen Abständen immer wieder Produkttester für neue und innovative Produkte aus dem eigenen Sortiment. Häufig handelt es sich dabei um Produkte, die neu ins Sortiment genommen wurden, das muss aber nicht zwingend für jedes Produkt zutreffen, das zum Testen zur Verfügung steht.

Sind die Tests bei Douglas für mich kostenlos? 

Produkttests bei Douglas sind immer völlig kostenlos. Die Produkte müssen dafür nicht gekauft werden. 

Wie kann ich mich bei Douglas als Produkttester bewerben?

Douglas Produkttester: Hier geht es zu den Produkttests.

Unter dem Menüpunkt Produkttester (oder “Beauty-Experten”) veröffentlicht Douglas auf seiner Webseite immer alle aktuell laufenden Produkttests, bei denen eine Bewerbung noch möglich ist. Dabei wird immer angegeben, wie viele Tester insgesamt gesucht werden. 

Personen unter 18 Jahren und Mitarbeiter von Douglas dürfen sich als Produkttester jedoch nicht bewerben. Das wird bei Douglas generell ausgeschlossen. 

Bei jeder Ausschreibung ist ein Bewerbungsformular angeschlossen, das lediglich ausgefüllt und abgeschickt werden muss. Neben der Angabe der persönlichen Daten muss man auch eine kurze Begründung schreiben, warum man glaubt, dass man der ideale Tester für dieses Produkt ist. 

In der Regel wird man gefragt, ob man bereits Produkte der zu testenden Marke kennt. Dazu muss man angeben, ob man einen eigenen Blog betreibt, einen eigenen YouTube-Kanal hat oder Foren und Communities nutzt. 

Im Rahmen der Bewerbung kann man angeben, von welchen Marken man sich künftig Produkttester-Aktionen wünscht. Dafür stehen meist mehrere Felder zur Verfügung. Vor dem Absenden der Bewerbung muss man noch durch das Setzen eines Häkchens erklären, dass man die Teilnahmebedingungen akzeptiert. 

Welche Kosmetik kann man bei Douglas testen? 

Getestet werden können bei Douglas immer ausgewählte Produkte, die Douglas selbst zum Testen auswählt und in bestimmten Stückzahlen als Testprodukte bereitstellt. 

Darf man die Kosmetik von Douglas nach dem Test behalten? 

Alle getesteten Produkte darf man bei Douglas nach dem Test behalten und vollständig aufbrauchen. 

Nivea Produkttester werden

Nivea ist eine der bekanntesten und eine seit vielen Jahrzehnten geschätze Marke des Beiersdorf Konzerns. Schon unseren Großmüttern war die Marke ein Begriff. Auch unter Produkttestern ist die Marke daneben sehr beliebt. 

Sind die Tests bei Nivea für mich kostenlos?

Wenn man bei Nivea Produkttester wird, braucht man nichts zu bezahlen. Es fallen keine Kosten für die zugesendeten Produkte an. Auch Versandkosten werden nicht verrechnet. Die Teilnahme an Produkttests bei Nivea ist komplett kostenlos. 

Wie kann ich mich bei Nivea als Produkttester bewerben?

Nivea Produkttester: Hier geht es zur Anmeldung für Produkttests.

Grundlegende Voraussetzung ist zunächst die Teilnahme an der NIVEA FÜR MICH Community. Das geschieht durch eine einfache Anmeldung mit dem eigenen Namen und einer Email-Adresse. Alternativ kann man sich auch mit seinem Facebook-Account anmelden. 

Auf der Profilseite muss man danach sein eigenes Profil vervollständigen. Dafür muss man noch einige weitere Fragen zur eigenen Person beantworten, dazu kommen noch einige Fragen zum Haushalt, in dem man lebt. Diese Daten dienen Nivea dazu, Profile von Testern zu erstellen, die später für das Marketing der Produkte wichtig sind. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für die Profilerstellung genutzt. Sie werden nicht an Dritte oder Außenstehende weitergegeben. 

Wenn neue Produkttests zur Verfügung stehen, wird das auf dem Facebook-Account von Nivea als auch in der Community-Webseite angekündigt. Durch einen Klick auf den entsprechenden Link gelangt man direkt zum Bewerbungsformular für die Kampagne. Alle Informationen in Bezug auf den Test, die Testaufgaben und die Bewerbungsfristen werden direkt beim Hinweis auf einen neuen Test angezeigt. 

Wird die Bewerbung angenommen, erhält man eine Nachricht. Einige Tage danach wird das Testpaket zugestellt und man kann mit dem Testen beginnen. 

Welche Produkte kann man bei Nivea testen? 

Nivea stellt bei jeder Test-Kampagne unterschiedliche Produkte zum Testen zur Verfügung. Manchmal werden auch mehrere Produkte zu einem Test-Paket zusammengefügt. 

Zum Testpaket erhält man meist noch eine ganze Reihe von unterschiedlichen Produkten in Probiergrößen, die man an seine Freunde und Verwandten weitergeben soll. Damit macht man neben dem Produkttest gleichzeitig noch Werbung für Nivea. 

Tests finden aber quer durch die gesamte Produktpalette der Marke statt. Das reicht von der Reinigungsmilch bis hin zu Babypflege und Rasierern.

Darf man die Produkte von Nivea nach dem Test behalten? 

Alle zugesendeten Testprodukte dürfen nach dem Test selbstverständlich vollständig aufgebraucht werden. 

DM Produkttester werden

Das Unternehmen DM gehört zu den am weitesten verbreiteten Drogerieketten in Deutschland. Praktisch jeder hat schon einmal bei DM eingekauft.

Auch DM veranstaltet, wie viele andere Handelsketten, immer wieder Produkttests mit Produkten aus dem eigenen Sortiment. 

Als Tester kann sich dafür jeder bewerben. Die Auswahl, ob man als Tester infrage kommt, findet dabei nach dem Zufallsprinzip statt. Jeder, der für DM einen Produkttest absolviert, nimmt dabei automatisch an einem lukrativen Gewinnspiel teil.

Sind die Tests bei DM für mich kostenlos? 

Testprodukte sind bei DM immer völlig kostenlos. Es braucht nichts bezahlt oder gekauft zu werden. Auch die Zusendung der Produkte erfolgt in jedem Fall kostenlos durch DM. 

Wie kann ich mich bei DM als Produkttester bewerben?

DM Produkttester: Hier geht es zur Anmeldung für Produkttests.

Zunächst muss man sich bei DM als Produkttester anmelden. Dafür ist ein Facebook-Profil zwingend erforderlich. Ohne vorhandenes Facebook-Profil kann man sich bei DM als Tester nicht anmelden. 

Wer teilnehmen will, muss einen Wohnsitz in Deutschland haben und mindestens 16 Jahre alt sein. 

Welche Produkttests gerade zum Bewerben zur Verfügung stehen, wird auf der Startseite der Tester-Community immer angezeigt. Neben jeder Anzeige findet sich auch ein Link, über den man sich bewerben kann. 

Welche Produkte kann man bei DM testen? 

Die von DM zum Testen bereitgestellten Produkte erstrecken sich über das gesamte Produktsortiment der Drogeriekette. Für Bewerbungen als Tester steht deshalb immer wieder einmal eine ganze Bandbreite von unterschiedlichen Produkten verschiedenster Kategorien als Testprodukte zur Verfügung.  

Darf man die Produkte von DM nach dem Test behalten? 

Alle Testprodukte, die man von DM zum Testen zur Verfügung gestellt bekommt, darf man in jedem Fall behalten und auch vollständig aufbrauchen.

Sicherheitshinweis für DM Produkttester!

DM selbst betreibt keine App. Eine Anmeldung ist ausschließlich auf der Webseite möglich. 

Wird einem aus anderer Quelle eine App angeboten, bei der man sich als Produkttester bei DM bewerben kann, sollte man diese App nicht herunterladen und sich dort auch nicht anmelden. Bei der App handelt es sich höchstwahrscheinlich um Schadsoftware.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (298 Bewertungen, Mittelwert: 3,73 aus 5)
Produkttester für Kosmetik werdenLoading...

Quellen

Bild: ©shutterstock – Halay Alex

weitere Artikel:

89 Gedanken zu “Produkttester für Kosmetik werden”

  1. Hallo Liebes douglas-Team,

    gibt es auch für reifere Haut die Möglichkeit ihre Produkte und Düfte zu testen ?

    Das würde mich echt freuen, denn es gibt auch bei Ü50-Damen noch eine gewisse Neugier und Lust sich vorteilhaft zu präsentieren.

    Liebe Grüße

  2. Ich würde gern bei ihnen Produkttesterin werden, da ich denke, gerade in meinem Alter( 65) braucht man hochwertige Produkte, die ja nicht überall zu finden sind.

  3. Mir Persönlich macht es Spaß Produkte zu testen und möchte damit auch gern Ihrer Firma weiter helfen um sich Kontinuirlich weiter zu verbessern.
    Mfg Angelika Moll

  4. Nivea ist eine super Pflege!
    Ich bin gerade im Urlaub und da ist die Sonnencreme und die Feuchtigkeitscreme von Nivea ein MUSS!
    Ich würde super gerne die Produkte testen da ich die Marke liebe und immer sehr zufrieden damit war
    LG

  5. Hallo,
    Ich würde sehr gerne Ihre Produkte testen. Kosmetik ist schon immer eine große Leidenschaft von mir. Meine Freunde und Verwandten würden sich über mein Feedback bzgl. Verschiedener Produkte freuen.

    Viele Grüße

  6. Hallo, ich interessier mich für die Produkte die ich testen darf denn ich möchte gerne mein Abonnenten auf Instagram berichten wie die Produkte sind würde mir aufjedenfall spass machen 🙂

  7. Hallo mein Name ist Patricia und ich Interessiere mich für neue Produkte und als Hobby Schminke ich gern andere und bin abends Als Drag Queen Unterwegs, daher wäre ich auch gerne eine Produkt Testerin da es mein ding ist.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

  8. Wir eine dreiköpfige Familie, alle berufstätig ,Genießer, würden gerne bei der Umfrage behilflich sein
    Wir essen viele Produkte von Nestle und freuen uns auf neue Produkte Liebe Grüße

  9. Ich esse besonders gerne die gesunden Produkte von Nestle und würde mich über weitere sehr freuen, hiermit bewerbe ich mich als Produkttesterin 🙂
    Grüße Julia

    • ” gesunde Produkte von Nestlé”???????? Der war gut. Vielleicht ist es bei der Firma Nestlé gut angekommen, aber jederandere vernünftig Denkende sowie bewusst ernährenden Mitleserin denken sich jetzt ihren Teil.
      Gute Reise ins Nestlé Leckerland

  10. Hallo. Sitze seit 3 Jahren im Rollstuhl und hab leider keine Möglichkeit arbeiten zu gehen deswegen würde ich mich freuen ihre Produkte testen zu dürfen um mir ein kleines Taschengeld dazu verdienen zu können. Lg

  11. Ich habe großes Interesse daran jegliche Produkte zu probieren und sie mit meinen Freunden, Kollegen, Familie, Followern zu präsentieren.

  12. Ich würde gerne bei Douglas Produkttesterin werden, da ich etwas Geld verdienen möchte nebenbei und auch Douglasprodukte liebe . Vorallem im Make-up Bereich.

  13. Hallo, ich habe meine Ausbildung im Parfüm und Kosmetikbereich absolviert und habe immer großes Interesse, neue Dinge kennenzulernen und auszuprobieren. Ich würde sehr gerne Produkttester werden :-)!

  14. Hallo ich bin sehr interessiert an inSites spuar Umfragen Teil zu nehmen Zuckerwerkstadt und neue Einkaufswelt ich würde mich sehr darüber freuen wenn ich mich anmelden könnte mfg Britta Clement

Schreibe einen Kommentar