Norstatpanel – Ein Erfahrungsbericht

Norstatpanel Review

9.6

Anzahl Umfragen

10.0/10

Auszahlungsgrenze

9.0/10

Nutzererfahrungen

9.5/10

Datenschutz

10.0/10

Vorteile

  • Anmeldung und Mitgliedschaft kostenlos
  • hoher Datenschutz
  • Smartphone App vorhanden
  • Auszahlung ab 20€ aufs Konto möglich
  • groĂźe Auswahl an Gutscheinen

Norstatpanel (ehemals: Opinion People) ist ein deutscher Anbieter von Marktforschungsdienstleistungen und belohnt Dich mit Bonuspunkten, wenn Du an Umfragen teilnimmst.

Wie kann man bei Norstatpanel Geld verdienen?

Hat man sich bei Norstatpanel registriert, erhält man per E-Mail Einladungen zu Umfragen oder zu Studien. Für die Teilnahme bekommt man Bonuspunkte oder die Möglichkeit, an einer Verlosung teilzunehmen.

Top 3 Anbieter von bezahlten Umfragen:

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
Myiyo ab 20 €PaypalTestzum Anbieter
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter

Wie viel kann man bei Norstatpanel verdienen? 

Was Du bei Norstatpanel verdienen kannst, ist davon abhängig, wie viele Einladungen zu Umfragen Du bekommst. Je präziser man das Profil ausfüllt, desto mehr Umfragen erhält man. Füllt man das Basisprofil aus, erhält man 8 Punkte. Weitere 4 Punkte werden gewährt, wenn Du das erweiterte Profil ausfüllst. Diese Punkte werden nur einmalig gutgeschrieben.

Für die Teilnahme an einer Umfrage werden sogenannte Bonuspunkte gewährt. 10 Punkte entsprechen 1 Euro. Gehört man bei einer Umfrage nicht zur Zielgruppe, erhält man als Trost einen Sofortgutschein für einen Partnershop .

Wie wird man bei Norstatpanel ausbezahlt? 

Die gesammelten Punkte kann man gegen Warengutscheine, Bargeld und Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen tauschen. Ein Tausch ist möglich, wenn man mindestens 200 Punkte gesammelt hat. Das entspricht 20 Euro.

Entscheidet man sich fĂĽr einen Tausch gegen Bargeld, muss man die Bankverbindung angeben. Der Betrag wird zum Ende des Monats ĂĽberwiesen.

Warengutscheine kannst Du beispielsweise von Zalando, Rossmann, Douglas oder Adidas erhalten. Als gemeinnützige Organisation stehen Brot für die Welt, UNICEF, Ärzte ohne Grenzen oder SOS Kinderdörfer zur Auswahl. Tauscht man die Bonuspunkte gegen eine Spende, werden Dir zur Belohnung 20 neue Bonuspunkte gutgeschrieben. 

Wie kann ich mich bei Norstatpanel registrieren?

Die Registrierung bei Norstatpanel ist ganz einfach. Man muss Angaben zu Deiner Person, Alter, Wohnanschrift und Konsumverhalten machen.

Ist die Registrierung kostenlos? 

Die Registrierung und die Mitgliedschaft sind kostenlos. Man wird fĂĽr die Registrierung mit Bonuspunkten belohnt, wenn man das Profil anlegt hat. Mit der Mitgliedschaft geht man keine Verpflichtung ein. Die Mitgliedschaft ist jederzeit kĂĽndbar.

Was sind die Vor- und Nachteile von Norstatpanel ?

Eine Mitgliedschaft bietet viele Vorteile. Das Meinungsumfrage-Portal hat jedoch auch Nachteile.  

Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft
  • Bonuspunkte fĂĽr Umfragen zu verschiedenen Themen
  • Sofortgutscheine als Trost, wenn man nicht zur Zielgruppe einer Umfrage gehört
  • gute Auswahl an Gutscheinen und an Spendenmöglichkeiten, die gegen Bonuspunkte getauscht werden können

Nachteile:

  • vor jeder Umfrage mĂĽssen Stammdaten zur Identifizierung angegeben werden

Hat Norstatpanel eine App fĂĽrs Smartphone?

Norstatpanel hat eine App für mobile Geräte mit Android und mit iOS. Zugriff auf die App hat man nur, wenn man Mitglied bei Norstatpanel ist. Mit der App erhält man Umfragen, die für mobile Geräte optimiert sind.

Wie sieht es mit Datenschutz aus?

Der Datenschutz hat bei Norstatpanel einen hohen Stellenwert. Alle Angaben bleiben völlig anonym. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ergebnisse von Umfragen werden in Form allgemeiner Aussagen an die Kunden von Norstatpanel weitergegeben.

Fazit

Erhältst Du eine Einladung zur Umfragen und Produkttests bei Norstatpanel, solltest Du sie annehmen. Machst Du mit, hast Du die Chance auf attraktive Gutscheine für verschiedene Shops und auf den Tausch Deiner Punkte gegen Bargeld. Möchte man anderen helfen, spendet man Punkte für gemeinnützige Organisationen.

Du hast noch offene Fragen? Dann schreib uns einen Kommentar!

Quellen:

Bild: screenshot norstatpanel.com

Dmitry Poborchiy

Dmitry Poborchiy

B. Eng.

Dmitry ist der Gründer von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbständig geworden und beschäftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen für mehr Netto vom Brutto.

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.