Nielsen Mobile App

9.4

Anzahl Umfragen

9.5/10

Auszahlungsgrenze

9.0/10

Nutzererfahrungen

9.5/10

Datenschutz

9.5/10

Vorteile

  • Anmeldung und Mitgliedschaft kostenlos
  • hoher Datenschutz
  • Große Auswahl an Prämien
  • Handy App verfügbar
  • u.a. Amazon Gutscheine verfügbar

Nachteile

  • Keine Barauszahlung möglich

Das Smartphone ist aus unserem täglichen Leben schon lange nicht mehr wegzudenken und begleitet uns auf Schritt und Tritt. Wie wäre es also, wenn wir einzig und allein durch die Tatsache, dass wir eine App benutzen, etwas Geld nebenher verdienen können? Mit der Nielsen Mobile App ist genau das möglich.

Was ist die Nielsen Mobile App?

Die Nielsen Mobile App wurde von der The Nielsen Company in Auftrag gegeben, die auch hinter dem System agiert. Dabei handelt es sich mit über 40.000 Mitarbeitern um eines der derzeit größten Marketing- und Medieninformationsunternehmen der Welt.

Wie funktioniert die Nielsen Mobile App?

Im Gegensatz zu anderen Apps, die es Nutzern durch Aktivitäten wie Online-Umfragen, Micro-Jobs oder das Ansehen von Videos ermöglichen, Geld zu verdienen, erfolgt der Verdienst bei der Nielsen Mobile App vollkommen passiv.

Das bedeutet, dass die App einfach nur installiert werden und im Hintergrund laufen muss. Die App zeichnet dabei Aktivitäten des Nutzers auf, um für die Entwicklung neuer Angebote und Technologien in der Mobilfunkbranche zu ergründen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sammelt die App im Hintergrund Daten wie die genutzten Apps und Spielen, Inhalte von besuchten Webseiten sowie die dazugehörigen Zugriffszeiten. Protokolliert werden auch technische Daten wie die Akkuleistung, die Netzwerkleistung sowie die Signalqualität im Funknetz sowie im Wireless-Lan-Betrieb.

Allein für die Nutzung bzw. Installation der App bekommen Sie Punkte, die Sie dann im Shop einlösen können.

Alternative Anbieter:

Top 3 Anbieter von bezahlten Umfragen:

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter
GfKab 20 €Gutscheine, PrämienTestzum Anbieter
Nielsen Homescans. weiterGutscheine, PrämienTestzum Anbieter

Wer kann bei Nielsen Mobile App mitmachen?

  • Teilnahme ab 18 Jahren
  • iOS und Android Geräte sind geeignet
  • Man kann pro Person bis zu 5 Geräte anmelden

Wie viel kann man mit der Nielsen Mobile App verdienen?

Wer mit der Nielsen Mobile App Geld verdienen möchte, kann sich entspannt zurücklehnen, denn mit der Installation ist die Arbeit bereits komplett getan. Danach sammelt die App Daten, was jeweils mit einer Punktgutschrift verbunden ist.

Sie können jährlich Punkte im Wert von 35 € verdienen. Im ersten Jahr sind es 50 €, da Sie bei der Anmeldung einen Willkommensbonus bekommen. Dieses Punkte können Sie dann gegen Produkte bei Nielsen einlösen.

Was bekomme ich für meine Punkte bei Nielsen?

Die Auswahl ist ziemlich groß. Hier ein paar Beispiele:

  • Einkaufsgutscheine u.a. Amazon-Gutscheine
  • Kinokarten
  • Schönheitsprodukte und Düfte
  • Digitale Downloads (Musik, e-Bücher, Spiele etc.)
  • Zeitschriftenabos
  • Haushaltsgeräte
  • …und vieles mehr!

Wie hält es das Unternehmen mit dem Datenschutz?

In puncto Datenschutz verhält sich das Unternehmen vorbildlich, zumal es sehr detailliert über die Datenschutzbelange informiert und klar kommuniziert, welche Daten über die App erfasst werden.

Der Anbieter garantiert darüber hinaus, dass die erhobenen Daten nur für Marktforschungszwecke verwendet und nicht an unbefugte Dritte verkauft werden. Gemäß geltenden Datenschutzbestimmungen kann darüber hinaus jederzeit die Löschung der gespeicherten Daten beantragt werden. Es werden keine Kommunikationen abgehört oder aufgezeichnet.

Fazit

Wer sich etwas hinzuverdienen möchte, ohne dafür groß aktiv tätig zu werden zu müssen, ist mit der Nielsen App gut bedient, wenngleich klar sein sollte, dass die App eine Menge Daten sammelt. Unserer Erfahrung nach funktioniert im Speziellen der Versand der E-Gutscheine reibungslos.

Quellen

Bild: ©shutterstock – Farknot Architect

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

weitere Artikel:

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.