Produkttester bei „Die Insider“ werden

Das Netzwerk The insiders vereint europäische Konsumenten. Auf diese Weise werden sie zu einem wichtigen Teil aktueller Produktentwicklungen und bestimmen damit das künftige Angebot mit.

Die Plattform insiders ist in acht verschiedenen Sprachen verfügbar. Für jedes Land gibt es eine separate Homepage mit regionalen Highlights.

So gelangen Produktbeschreibungen und Feedbacks direkt zur potenziellen Kundschaft im Freundes-, Familien- und Arbeitskollegenkreis. Großer Wert wird dabei auf Mund-zu-Mund-Proganda gelegt.

Wie wird man Produkttester bei “Die Insider”?

Mitmachen können alle in dem jeweiligen Land lebenden Personen ab 14 Jahren. Sollten diese noch nicht 18 Jahre alt sein, benötigen Interessenten die Einverständniserklärung seitens der Erziehungsberechtigten. Durch die Registrierung auf insiders.eu bestätigen Projektteilnehmer diese Rahmenbedingungen.

Gleichzeitig verweisen die Betreiber des Netzwerkes darauf, dass es je nach Testaktion weitere Teilnahmevoraussetzungen geben kann. Diese beziehen sich je nach Produkt beispielsweise auf allgemeine Merkmale wie Geschlecht, Alter oder Wohnort.

Bei alkoholischen Getränken kommen zusätzliche Kriterien hinzu. Hier gilt, dass ausschließlich volljährige Mitglieder Produktproben erhalten und ausprobieren können. Weitere Hinweise und Informationen bezüglich eines maßvollen Alkoholkonsums werden zusätzlich durch insiders ausgeteilt.

Alternative Marktforschungsinstitute, die hochwertige Produkttests anbieten:

Produkttester-Portale

AnbieterAuszahlungArt der Auszahlung
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsAnmeldung
Meinungsstudieab 20 €Prämien, Gutscheine, ProdukttestsAnmeldung
LifePointsab 5 €PayPal, Amazon eGutscheine, ProdukttestsAnmeldung
swagbucksab 5 €Amazon, Paypal und eGutscheine, ProdukttestsAnmeldung

Registrierung bei “Die Insider”

Alle Teilnehmer müssen sich auf der Plattform registrieren, denn Fragebögen und Umfragen zu innovativen Produktideen finden ausschließlich online statt. Im Gegensatz dazu ist es nicht zwingend erforderlich, eine persönliche E-Mail anzugeben. Alle notwendigen Informationen zu neuen Testreihen können der insiders Plattform als auch dem insiders Blog zeitnah entnommen werden.

Die Betreiber der Plattform unterstreichen jedoch, dass sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, frühzeitig von neuen Aktionen Kenntnis zu erhalten, wenn druckfrische E-Mails potenzielle Interessenten direkt erhalten. Dabei garantiert der vertrauensvolle Anbieter, dass die persönlichen Daten weder an Dritte weitergegeben, noch zu anderen Zwecken außerhalb der jeweiligen Testaktion genutzt werden.

Diesbezüglich sichert insiders seinen Mitgliedern zu, dass kein Versand von Spam-Mails erfolgt. Jede Teilnahme ist kostenfrei und stets freiwillig.

Was wird zugeschickt, was darf man behalten?

Lebensmittel

Die insiders Produktpalette zeichnet sich durch ihren farbenfrohen Charakter aus. Je nach Vorliebe haben insiders Mitglieder die Möglichkeit, kulinarische Genüsse mit süßem, herzhaftem oder alkoholischem Touch auszuprobieren. Für praktisch veranlagte Personen eignen sich vor allem auch die Testaktionen, bei denen Alltagsgegenstände auf Funktionalität, Stabilität und Qualität untersucht werden.

Elektronik

Beispielsweise gab es insiders Kampagnen zum Philips Wake-up Light oder dem Panasonic Herren Rasierer. Diese Gebrauchsgegenstände werden kostenfrei durch die Hersteller zur Verfügung gestellt. Nach Ablauf der Testphase können sie entweder ohne zusätzliche Kosten zurückgesendet werden beziehungsweise zu einem exklusiven Preis direkt bei insiders erworben werden.

Verbrauchsprodukte

Alle Testprodukte, die durch Nutzung oder Genuss verbraucht werden, gehen in das Eigentum des Testers über. Nachdem eine Bewerbung positiv bestätigt wurde, erhalten alle ausgewählten Personen ein kostenfreis Probepaket. Je nach Aktionsart testen durchschnittlich 500 bis 2.000 Teilnehmer dasselbe Produkt.

Im Rahmen der Ausschreibung können diese Informationen der jeweiligen Kampagnenbeschreibung entnommen werden. Aus dieser wird ebenso beschrieben, in welcher Form die Produktbeschreibungen während des Testzeitraumes eingereicht werden. Zu diesem Zweck hält insiders eine Fotoecke beziehungsweise einen Blog bereit. Alternativ kann es sein, dass Produktbeschreibungen direkt über das Amazon Bewertungssystem eingereicht werden.

Langzeiterfahrungen, lohnt sich die Anmeldung bei “Die Insider”?

positive Eindrücke

Erfahrungen von Testpersonen bestätigen durchweg positive Eindrücke. Die Plattform wird hauptsächlich deshalb kontaktiert, weil neben den jeweiligen Testprodukten im insiders Paket auch zusätzliche Überraschungen enthalten sind. Hierbei handelt es sich beispielsweise um leckere Rezeptideen für den jeweiligen Artikel oder aber auch Gutscheincoupons für die Einlösung im Handel.

Auf diese Weise können Teilnehmer nicht nur zahlreiche Produkte testen, sondern genießen vor allem auch einen finanziellen Vorteil bei ihren wöchentlichen Einkäufen im Supermarkt um die Ecke.

Europaweit

Aufgrund der europaweiten Aufstellung kommen Tester und Testerinnen zudem in den Genuss von landestypischen Köstlichkeiten anderer Länder. Hierbei haben sie die einzigartige Chance durch ihre Beiträge mit zu entscheiden, ob der jeweilige Artikel eventuell auch in ihrem Heimatland in Kürze erhältlich ist. Dies bereichert die tagtägliche Auswahl im kulinarischen Bereich. Aber auch in anderen Gebieten des täglichen Lebens kann die Einführung neuer Artikel von Vorteil sein.

Kostenlose Teilnahme

Die Registrierung bei insiders ist komplett kostenlos und unverbindlich. Je nach aktuellem Tagesplan entscheiden Tester immer selbst, ob aktuelle Aktionen zeitlich möglich sind beziehungsweise überhaupt von Interesse sind.

Ein erfahrenes Team des virtuellen Netzwerkes betont in diesem Zusammenhang, dass die Produkttests nichts sehr zeitaufwendig sind und sich oftmals einfach in den Alltag integrieren lassen. Durch die attraktive Bandbreite des Angebots finden zudem Testerinnen mit verschiedenen Vorlieben, unterschiedlichen Freundeskreisen aber auch diversen Interessen spannende Produkttests.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (62 Bewertungen, Mittelwert: 3,81 aus 5)
Produkttester bei „Die Insider“ werdenLoading...

Quellen

Bild: screenshot theinsidersnet.com 07/2019

weitere Artikel:

Ein Gedanke zu „Produkttester bei „Die Insider“ werden“

  1. Bei jedem Produkttest soll man eine Kaution hinterlegen in Höhe des Marktwertetes. Dafür soll man das Produkt dann testen und bewerben.
    Wo ist da der Witz? Wenn an das Gerät etwas drankommt, behalten sie die Kaution.
    Man kann es dann auch kauffen.
    Man soll also testen ohne jeden Gewinn, sondern eigentlich arbeiten ohne Entgelt. Nämlich kaufen und bewerten.
    Ist ja wohl krass.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar