Mafo

9.1

Anzahl Umfragen

8.5/10

Auszahlungsgrenze

9.0/10

Nutzererfahrungen

9.5/10

Datenschutz

9.5/10

Vorteile

  • Anmeldung und Mitgliedschaft kostenlos
  • hoher Datenschutz
  • Auszahlung ab 2,50‚ā¨
  • Auszahlung im gro√üen Pr√§mienshop

Nachteile

  • keine Barauszahlung m√∂glich

Die mafo GmbH, welche das gleichnamige Online-Panel betreibt, ist ein international operierender Full-Service Anbieter im Bereich der Marktforschung und Marktanalyse.

Wer steckt hinter dem Portal Mafo?

Das in Hamburg ans√§ssige Unternehmen, das Mitglied im Verband Deutscher Markt- und Sozialforscher ist, wurde im Jahr 2005 gegr√ľndet und z√§hlt mit rund 60.000 Mitgliedern zu den kleineren Fischen im Branchenteich.

Dennoch steigt laut den aktuellen Daten des jungen Unternehmens, die Zahl der aktiven Teilnehmer stetig. Besonderer Glanzpunkt ist die¬†stilsichere Pr√§sentation¬†der Umfrage-Plattform, die vor allem durch eine klare Struktur punkten kann. Alle relevanten Men√ľpunkte sind sinnvoll angeordnet und bieten eine optimale Orientierung zwischen den wichtigsten Navigationspunkten, die vor allem das Nutzerprofil, den Unterpunkt aktuell verf√ľgbare Umfragen und den Pr√§mienshop umfassen.

Die Registrierung ist mit keinerlei Kosten verbunden und geht¬†unkompliziert¬†von der Hand, sodass bereits nach wenigen Minuten mit dem Ausf√ľllen der verschiedenen Personenprofile, die unter anderem Daten √ľber das Konsumverhalten erfassen, begonnen werden kann. Auf dem Fundament dieser Datens√§tze w√§hlt der Anbieter mafo, die individuell f√ľr Dich geeigneten Umfragen aus, zu denen Du im Folgenden per E-Mail eingeladen wirst.

Alternative Anbieter:

Top 3 Anbieter von bezahlten Umfragen:

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
Myiyo ab 20 ‚ā¨PaypalTestzum Anbieter
MeinungsOrtab 2,5 ‚ā¨PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter

Datenschutz bei Mafo

Der Schutz der sensiblen Nutzerdaten ist dem Anbieter ein besonderes Anliegen, da nur dies eine vertrauensvolle Zusammenarbeit garantiert. √úberdies h√§lt sich mafo strikt an die umfassenden¬†Datenschutzregularien¬†des Bundes Deutscher Markt- und Sozialforscher und garantiert √ľberdies, Deine personenbezogenen Daten vor dem unbefugten Zugriff Dritter zu sch√ľtzen.

Zudem ist die Anonymität in jedem Zusammenhang gewährleistet, da alle im Zuge von Umfragen erhobenen Datensätze, lediglich in anonymisierter Form an den Auftraggeber weitergereicht werden.

Verdienst und Auzahlung bei Mafo

Wie zahlreiche andere Umfrage-Panels, verg√ľtet auch mafo erfolgreich abgeschlossene Umfragen nicht in Eurobetr√§gen, sondern in Punkten. Die so genannten¬†Mafo-Points¬†werden im Verh√§ltnis 20 zu 1 umgerechnet, wobei die bezifferten 20 Punkte exakt 1 Euro entsprechen. Die Umfragedauer h√§lt sich meist im Rahmen von 5-10 Minuten, selten auch l√§nger.

Insgesamt gestaltet sich die Entlohnung f√ľr erfolgreich abgeschlossene Umfragen, mit 20 Punkten, also 1 Euro f√ľr eine zehnmin√ľtige Befragung sehr fair. Wermutstropfen ist allerdings, dass Einladungen zu¬†bezahlten¬†Umfragen¬†tendenziell eher selten sind. Mit 1-2 Befragungen pro Kalendermonat darf jedoch in Abh√§ngigkeit vom individuellen Nutzerprofil gerechnet werden.

Auszahlung bei Mafo

Mit 2,50 Euro ist die Auszahlungsgrenze erfreulich niedrig, doch bietet der Prämienshop zu diesem Betrag lediglich einen Taschenwärmer.

F√ľr 200 und mehr Punkte, werden zahlreiche¬†Sachpr√§mien¬†wie Kartenspiele, H√∂rb√ľcher und sogar ein Handy angeboten. Die interessantesten Pr√§mien jedoch kommen in Form von Online-Gutscheinen f√ľr den Versandh√§ndler Amazon, Air Berlin oder Cinemaxx daher. Die Auszahlung von Bargeld auf Dein Bank- oder PayPal-Konto ist nicht m√∂glich.

Fazit

Das kleine Panel spricht seine Nutzer vor allem durch seinen seriösen Auftritt, sowie die klare Struktur an. Des weiteren verläuft die Auszahlung der Prämien reibungslos und zeitnah, was in besonderem Maße lobenswert ist.

Auch die faire Entlohnung ist deutlich hervorzuheben, auch wenn die H√§ufigkeit der Einladungen zu Marktforschungsstudien deutlich zu w√ľnschen √ľbrig l√§sst.

Insgesamt ist mafo.de trotzdem einen¬†Blick wert, auch wenn momentan noch recht viel Zeit ins Land geht, bevor das Nutzerkonto mit einer gen√ľgenden Anzahl an Punkten gef√ľllt ist.

Du hast noch offene Fragen? Dann schreib uns einen Kommentar!

Quellen:

Bild: Farknot Architect/shutterstock.com

Dmitry Poborchiy

Dmitry Poborchiy

B. Eng.

Dmitry ist der Gr√ľnder von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbst√§ndig geworden und besch√§ftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen f√ľr mehr Netto vom Brutto.

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und √ľber diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. F√ľr dich ver√§ndert sich der Preis nicht.

Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.