Bonsai Mystery – So verdienst Du Geld als Testeinkäufer!

Wolltest Du schon immer Geschäfte, Dienstleister und andere Unternehmen auf ihre Qualität testen und dafür bezahlt werden? Dann könnte Bonsai Mystery für Dich interessant werden. Bonsai Mystery vermittelt Aufträge für Mystery Shopper. Wie das genau geht und viele weitere Infos, erfährst du in unserem Beitrag.

Welches Prinzip steckt hinter Bonsai Mystery? 

Bonsai Mystery führt bundesweit Testkäufe im Auftrag verschiedener Unternehmen durch. Die Testkäufer begeben sich dafür in alltägliche Verkaufssituationen, lassen sich beraten und beobachten die Abläufe. Anschließend bewerten sie ihre Beobachtungen im Fragebogen und bekommen eine Vergütung.

Die Auftraggeber erhalten dadurch wertvolles Feedback über die Qualität ihres Angebots. Die Bandbreite der Aufträge für Mystery Shopper reicht von einfachen Testeinkäufen bis hin zu umfangreichen Marktforschungs-Studien

Produkttester-Portale

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter
Meinungsstudieab 20 €Prämien, Gutscheine, ProdukttestsTestzum Anbieter

Wie viel kann man bei Bonsai Mystery verdienen? 

Die Vergütung richtet sich nach dem Aufwand und fällt unterschiedlich aus. Für einen einfachen Testeinkauf im Geschäft kannst Du zum Beispiel mit einem Verdienst zwischen 10 und 50 Euro rechnen. Komplexere Tests erfordern eventuell mehrere Einkäufe oder Anrufe bei Kundenberatern. Diese werden entsprechend höher vergütet. Dabei ist zu beachten, dass für manche Aufträge noch Fahrtzeit und Fahrkosten hinzukommen. Fahrtkosten werden in der Regel nicht erstattet.

Wer steckt hinter Bonsai Mystery? 

Bonsai Mystery gehört zu Bonsai Research. Das Unternehmen wurde 2003 in Zusammenarbeit mit dem Marktforscher KANTAR, vormals TNS Infratest, gegründet. Die Kernidee bestand darin, Unternehmen einen Testmarkt in kleinem Maßstab anzubieten, gewissermaßen ein Deutschland im Bonsai-Format. Aus dieser Kernidee heraus entstanden verschiedene andere Marktforschungszweige, darunter auch das Mystery Shopping.

Wer kann sich bei Bonsai Mystery registrieren? 

Grundsätzlich kann sich jeder bei Bonsai Mystery registrieren. Du solltest allerdings zeitlich flexibel sein, da die Testeinkäufe zu vollkommen unterschiedlichen Tageszeiten stattfinden. Die Tätigkeit als Mystery Shopper eignet sich daher vor allem als Nebenverdienst für Studenten oder für Menschen in Teilzeitbeschäftigung. Vor der Registrierung gilt es, einen kurzen Online-Test zu absolvieren. Innerhalb einer kleinen Schulung erfährst Du, was Du über Deine zukünftige Tätigkeit als Mystery Shopper wissen musst. 

Was und wie wird bei Bonsai Mystery getestet? 

Bonsai Mystery arbeitet laut eigenen Angaben mit verschiedenen namhaften Firmen in ganz Deutschland zusammen. Testkäufe führst Du beispielsweise in Lebensmittelgeschäften, in Bekleidungsgeschäften oder Drogerien durch. Je nach Auftrag kann es auch sein, dass Du bei einer Kundenhotline anrufen musst oder den Online-Support eines Händlers testest.

Vor jedem Test bekommst Du eine individuelle Auftragsbeschreibung per E-Mail. Das Briefing beschreibt, worauf beim jeweiligen Testkauf besonders geachtet werden muss. Für aufwendigere Studien findet gegebenenfalls eine telefonische oder persönliche Schulung statt. Das Beratungs- und Verkaufsgespräch folgt einem festgelegten Schema. Nach dem Testkauf füllt der Mystery Shopper einen Fragebogen aus. Das kannst Du auch am Smartphone erledigen.

Fazit zu Bonsai Mystery

Falls Du etwas Zeit investieren möchtest und gerne unterwegs bist, können wir Dir diesen Anbieter empfehlen. Bonsai Mystery bietet Dir eine seriöse Möglichkeit für einen Nebenverdienst. Die Tätigkeit als Mystery Shopper erfordert dabei etwas Flexibilität. Wer häufig Aufträge annimmt und sorgfältig arbeitet, kann sich für Spezialaufträge und Studien qualifizieren und seine Verdienstchancen verbessern.

Quellen

Bild: ©shutterstock – aurielaki

Dmitry Poborchiy

Dmitry Poborchiy

B. Eng.

Dmitry ist der Gründer von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbständig geworden und beschäftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen für mehr Netto vom Brutto.

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.