Befragmich im Test

Die Online-Marktforschung nimmt im Hinblick auf die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen eine immer wichtigere Rolle ein. Damit ist es auch kein allzu großes Wunder, dass immer mehr Online-Panels wie Pilze aus dem Boden sprießen. Eines dieser vergleichsweise neu am Markt befindlichen Panels ist befragmich.de.

Hinter dem Portal steht das Marktforschungsinstitut Dr. Geiger & Cie, das insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv ist. Das Unternehmen blickt dabei auf eine über 15-jährige Erfahrung im Bereich der Markt- und Meinungsforschung zurück, was das Unternehmen als veritablen Anbieter für Online-Umfagen qualifiziert.

Wie ist das Portal befragmich.de aufgebaut?

Das Portal befragmich.de stützt sich primär auf seine gleichnamige Online-Plattform, die einen aufgeräumten und klar strukturierten Gesamteindruck erweckt, wenngleich sich die Seite aufgrund ihrer Farbwahl optisch etwas trist gestaltet.

Abgesehen davon verfügt der Online-Auftritt über die obligatorischen Reiter, die unter anderem zur Auszahlung der Vergütung sowie zur Verwaltung des Nutzerprofils dienen. Dank konsequenter Mobiloptimierung lassen sich sowohl das Portal und die Umfragen sehr flüssig auf Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets verwenden.

Zunächst erfolgt allerdings die Registrierung auf befragmich.de, die lediglich die Eingabe der gewöhnlichen personenbezogenen Stammdaten erfordert und binnen zwei Minuten abgeschlossen ist.

Anschließend sollte das Profil im entsprechenden Reiter vervollständigt werden, um es dem Anbieter zu ermöglichen, per E-Mail Einladungen zu passenden Umfragen zu versenden und die Screen-Out-Quote so weit wie möglich zu reduzieren.

Alternative Anbieter:

Top 3 Anbieter von bezahlten Umfragen:

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter
GfKab 20 €Gutscheine, PrämienTestzum Anbieter
Nielsen Homescans. weiterGutscheine, PrämienTestzum Anbieter

Wie viel Geld kann ich bei befragmich.de verdienen?

Wie hoch der Verdienst im Fall des Portals ausfällt, hängt in der Praxis davon ab, zu wie vielen Umfragen der betreffende Nutzer tatsächlich eingeladen wird, was wiederum davon abhängig ist, ob sein persönliches Profil auf die Suchkriterien der Unternehmen passt, die aktuell Marktforschungsstudien in Auftrag geben.

Anzahl der Umfragen

Aus eigenen Erfahrungen können wir jedoch darüber berichten, dass es sich im Schnitt um 2-3 Befragungen in der Woche handelt. Allerdings darf an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass die Screen-Out-Quote im Vergleich zu anderen Panels deutlich höher ist, sodass die durchaus ordentliche Vergütung nicht immer eingestrichen werden kann.

Verdienst pro Umfrage

Im Detail hängt die Vergütung, die zwischen einem und drei Euro liegt vom zeitlichen Umfang ab, der in eine Umfrage investiert werden muss. Dabei entspricht ein Euro etwa zehn Minuten Umfragetätigkeit, sodass sich befragmich.de in puncto Bezahlung im oberen Mittelfeld der Online-Panels aufhält.

Erfreulich ist darüber hinaus die niedrige Auszahlungsgrenze von nur 5 Euro, die erfahrungsgemäß leicht binnen eines Monats erreicht werden kann.

Im Bezug auf die Auszahlung verzichtet der Anbieter auf ein breit gefächertes Spektrum an Prämien, sondern setzt ausschließlich auf die Barauszahlung via PayPal.

Wie handhabt das Portal den Datenschutz?

Das hinter dem Portal stehende Marktforschungsinstitut Dr. Grieger & Cie steht für ein Höchstmaß an Datenschutz, zumal das Unternehmen unter anderem an die Regularien des Bundesdatenschutzgesetzes gebunden ist und diese auch konsequent umsetzt.

Zudem betont das Unternehmen, dass die erhobenen Daten ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet und nicht etwa an unbefugte Dritte weitergereicht werden. Was in puncto Datenschutz zudem für den Anbieter spricht, ist überdies die Tatsache, dass aufgrund der ausschließlichen Auszahlung per PayPal keine Bankverbindung hinterlegt werden muss, um an die Vergütung zu gelangen.

Fazit

Befragmich.de ist unserer Erfahrung entsprechend ein durchaus lukratives Umfrageportal, das sich vor allem durch seine niedrige Auszahlungsgrenze sowie die reibungslose Zahlungsabwicklung via PayPal auszeichnet.

Anlass zur Kritik gibt ausschließlich die unserer Ansicht nach zu hohe Screen-Out-Quote, die viele Nutzer möglicherweise frustrieren könnte. Andere Anbieter arbeiten an dieser Stelle deutlich effizienter. Unter dem Strich können wird das Portal jedoch jedem empfehlen, der sich mit wenig Aufwand etwas hinzuverdienen möchte.

Quellen

Bild: ©shutterstock – TierneyMJ

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

weitere Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.