Nebenjob als Umzugshelfer: Stundenlohn, Voraussetzungen

Wer Umzugshelfer für den stressigen und anstrengenden Umzug beschäftigt, der verhilft Studenten und anderen Arbeitssuchenden zu einem lukrativen Nebenjob.

Falls Du als Umzugshelfer arbeiten möchtest, kann man sich bei einer Firma bewerben oder man schaltet selbst online Anzeigen.

Ist man als Umzugshelfer gegen Schäden versichert?

Profis

Umzugsfirmen sind gegen Schäden versichert. Wenn Dir bei einem Umzug eine teure Vase runterfällt, braucht man sich keine großen Sorgen zu machen.

Privatpersonen

Umzugshelfer bei Privatpersonen sind allerdings nicht immer versichert. Es ist nicht sicher, dass Deine private Haftpflichtversicherung zahlt, wenn bei einem Job etwas kaputt geht. Am besten klärt man das erst mit der Versicherung und der Privatperson, für die man arbeitet.

Beliebter Nebenjob: Meinungsumfragen beantworten und Geld verdienen

Bezahlte Online-Umfragen sind Befragungen zu unterschiedlichen Themen, bei denen die Meinung oder die Vorlieben der Teilnehmer abgefragt werden. Da die Beantwortung der Fragen Zeit kostet, wird im Gegenzug vom ausfĂĽhrenden Unternehmen eine VergĂĽtung angeboten. Damit soll der zeitliche Aufwand der Teilnehmer fĂĽr die Beantwortung der Fragen entschädigt werden.

Top 3 Anbieter von bezahlten Umfragen:

AnbieterAuszahlungArt der AuszahlungTest
Myiyo ab 20 €PaypalTestzum Anbieter
MeinungsOrtab 2,5 €PayPal, ProdukttestsTestzum Anbieter

Wo findet man Jobs als Umzugshelfer?

Hier findet man Jobs als Umzugshelfer:

Wie viel verdient man als Umzugshelfer?

Bei den Profis

Umzugsfirmen bieten einen breiten Service: Man kann seine Sachen professionell von Umzugshelfern verpacken lassen, sodass nicht das Geringste kaputt gehen kann. Umzugshelfer bauen Schränke auseinander und auch wieder zusammen und können auch Elektrogeräte anschließen.

Wer das ganze Paket wählt, hat mit seinem Umzug wenig Stress, muss aber tief in die Tasche greifen. Der Stundenlohn eines Umzugshelfers wird sich dadurch im Normalfall nicht ändern. Als Angestellter eines Umzugsunternehmens kann man mit ca. 1800€ bis 2800€ im Monat rechnen.

Als Privatperson

Wenn eine Privatperson Dich einstellt, ist der Lohn Verhandlungssache. Die Auffassungen darĂĽber, wie viel ein Umzugshelfer bekommen sollte, differieren von Stadt zu Stadt.

Entweder wird ein Stundenlohn vereinbart oder man handelt ein Festpreis fĂĽr den gesamten Umzug aus.

Relocation Specialists – Umzüge ins Ausland

Dieser Job ist weniger als Studenten- oder Nebenjob geeignet, wird aber gut bezahlt und ist durch immer neue Herausforderungen sehr interessant.

Relocation Specialists organisieren komplette Umzüge ins Ausland. Man ist mehr als reine Umzugshelfer oder Möbelpacker. Man sucht die Wohnung für die Kunden aus, erledigt Bankgeschäfte und erleichtert den Anfang in einem fremden Land.

Relocation Specialists kümmern sich aber nicht nur um Deutsche im Ausland, sondern auch um ausländische Kunden, die nach Deutschland ziehen.

FAQ:

Wie viel kostet ein Umzugshelfer?

Wenn man Studenten als Umzugshelfer einstellt, muss man mit circa 10 Euro die Stunde pro Helfer rechnen.

Was kostet ein Umzug von Profis fĂĽr eine 100qm Wohnung?

FĂĽr einen Umzug fĂĽr eine 100qm Wohnung muss man mit etwa 1800 Euro bis 2500 Euro rechnen.

Wo findet man Umzugshelfer?

Am besten findet man entweder in den Online-Anzeigen Studenten, die beim Umzug helfen, oder professionelle Firmen in deiner Nähe.

Du hast noch offene Fragen? Dann schreib uns einen Kommentar!

Quellen:

Bild: Africa Studio/shutterstock.com

Dmitry Poborchiy

Dmitry Poborchiy

B. Eng.

Dmitry ist der Gründer von Bonexo. Nach seinem Studium ist er selbständig geworden und beschäftigt sich jetzt mit der Optimierung von Finanzen für mehr Netto vom Brutto.

Diese Webseite wird durch User finanziert. Einige Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.